· p r o j e k t e ·

Ilustración.png

Die Preisträgerinnen für den neu geschaffenen und 2021 erstmals vergebenen Reinhold Otto Mayer Preis stehen fest: aus einer Vielzahl hochqualifizierter Bewerbungen wählte die Jury die Arbeit „MELUSINE. Was machst du am Samstag?“, eine hybride Monsteroper für Menschen ab 16 Jahren, der Komponistin Catalina Rueda und Librettistin Lisa Pottstock aus Hamburg aus.


Für die erste Ausschreibung des Reinhold Otto Mayer Preises und die Preisverleihung 2021 kooperiert die Reinhold Otto Mayer Stiftung mit der Staatsoper Stuttgart. Das von der Reinhold Otto Mayer Stiftung prämierte Musiktheaterwerk wird in der Jungen Oper im Nord // JOiN der Staatsoper Stuttgart in der Saison 2021/22 zur Uraufführung kommen.


Mehr Infos:


https://www1.wdr.de/kultur/kulturnachrichten/wanderpreis-otto-mayer-stiftung-100.html


https://www.staatsoper-stuttgart.de/join/ausschreibung-rom-preis/


Website der Stiftung


http://www.rom-stiftung.de/rom-preis.html



Lisa Pottstock (Regie) und JohannesSchürmann (Dramaturgie)


Als eine transdisziplinäre Zusammenarbeit bewegt sich das Projekt an den Schnittstellen von kammermusikalischem Konzert, musikalischer Performance und szenischer Installation. In diesem Spannungsfeld erforscht All Voll innovative Formate der performativen Darstellung von Musik und die Möglichkeiten einer interaktiven Kommunikation mit dem Publikum mittels Musik- und Rauscherfahrung. Damit ist All Voll ein unabhängiges künstlerisches Werk, das sich dennoch im sozialen Raum verortet. Sein innovativer Anspruch besteht in der Verknüpfung einer volksmusikalischen Trinklieder-Praxis mit zeitgenössischer Komposition und daran anknüpfend, ihrer Übertragung in ein performatives Geschehen.


3 & 4 September

Musiktheater

20:00, Resonanzraum ST. Pauli, Hamburg


https://www.resonanzraum.club/en/calender-tickets.html






Musikalische Installation, Juni 2018.


Zusammenarbeit mit Regisseur Mien Bogaert und Dramaturg Pia-Rabea Vornholt.


Resonanzraum Hamburg


CLAB Festival


Lesen Sie hier eine vollständige Rezension





TRAILER – Antipoden Konzertinstallation


1
2